Sponsored Post

Unternehmensbeitrag / Interview

«Der Umstieg auf die Cloud darf keine Reise ins Ungewisse sein»

2015

In der Schweiz gibt es jetzt den Star Audit für Cloud-Anbieter. Inwiefern die Zertifizierung Firmen auf dem Weg in die Cloud unterstützt, erklärt Jean-Marc Hensch vom Wirtschafts­verband Swico.

Welche Vorteile ergeben sich für Unternehmen durch den Umstieg auf Cloud Computing?

Die Migration in die Cloud ermöglicht es den Anwendern jederzeit verfügbare und skalierbare Rechenkapazitäten zu nutzen, deren Kosten sich nach den tatsächlich genutzten Ressourcen richtet. Hohe Investitionen in eine eigene IT-Infrastruktur und deren Betreuung durch entsprechende Manpower entfallen. Flexibilität und Skalierbarkeit sind gerade in einer schnelllebig gewordenen Wirtschaft von entscheidender Bedeutung. 

Dennoch sind vor allem KMU immer noch skeptisch gegenüber der Cloud-Technologie. Woran liegt das?

Da gibt es zum einen psychologische Barrieren. Insbesondere KMU sind traditionell gestrickt, sie halten gerne an vorhandenen, bewährten Strukturen fest. Das Vertrauen in neue Technologien muss aufgebaut werden. Zum anderen stehen der Verbreitung von Cloud Computing Sicherheitsbedenken und das als unübersichtlich empfundene Angebot im Weg. Die Sicherheit der Cloud ist zweifelsohne ein wichtiges Thema, jedoch gehen Unternehmen oftmals von der falschen Annahme aus, dass ihre Daten bei einer Lösung im eigenen Betrieb grundsätzlich sicherer seien. 

Für mehr Sicherheit und Transparenz beim Cloud Computing soll die für die Schweiz neue Zertifizierung nach EuroCloud Star Audit sorgen.

Ja, das ist richtig. Was wir vor allem brauchen ist ein besserer Marktüberblick, der nur möglich ist, wenn es eine Währung gibt, anhand derer die Produkte verglichen werden können. Die Zertifizierung nach EuroCloud Star Audit ist speziell für IaaS, PaaS und SaaS konzipiert, hoheitlich anerkannt, im europäischen Kontext abgestützt und kompatibel. EuroCloud Swiss ermöglicht es auf diesem Weg potenziellen Anwenderunternehmen die für ihre Struktur und Anforderungen – auch in puncto Sicherheit – passende Cloud-Lösung zu wählen, da die Zertifizierung Cloud-Services mittels abgestufter Service-Qualität definiert. 

Neben der Zertifizierung steht die Swiss Cloud Initiative in den Startlöchern. Welche Ziele verfolgt sie?

Im Rahmen des Umstiegs auf Cloud Computing sehen sich KMU natürlich auch mit branchenspezifischen Fragen konfrontiert. Die Initiative, die auf einer Kooperation der Fachhochschule Nordwestschweiz und der EuroCloud Swiss basiert, hat das Ziel, branchenorientiertes Know-how in die KMU zu tragen. Dass dies ein vielversprechender Ansatz ist, erkennt man auch daran, dass das Staatssekretariat für Wirtschaft das Patronat für die Swiss Cloud Initiative übernommen hat.

Im Interview

Jean-Marc Hensch
Geschäftsführer Swico

www.swico.ch